• Wachsen

So geht's: Überbrückungsdarlehen für Eltern

Überbrückungsdarlehen soll helfen!

Für Bremer Eltern, die schon lange auf ihr Elterngeld warten müssen, gibt es jetzt eine Lösung. Sie können einen zinslosen Überbrückungskredit bei der Bremer Aufbau-Bank (BAB) beantragen.

So bekommen Sie bei der BAB das Überbrückungsdarlehen zur Zwischenfinanzierung Ihres Elterngeldes:

1. Als erstes gehen Sie bitte zur Elterngeldstelle. Dort erhalten Sie eine Bescheinigung über die voraussichtliche Höhe Ihres Elterngeldes. Bitte unterzeichnen Sie dort auch eine Abtretungserklärung zugunsten der BAB in Höhe des Überbrückungsdarlehens. So müssen Sie sich nicht um die Rückzahlung des Darlehens kümmern. Das erfolgt dann durch die spätere Zahlung des Elterngeldes. Damit die BAB bereits die Unterlagen vorbereiten kann, sollten Sie bei der Elterngeldstelle auch schon die Datenschutzerklärung zugunsten der BAB unterzeichnen.

2. Die Elterngeldstelle vereinbart dann auch gleich für Sie einen Termin bei der BAB, Wachtstraße 27/29, 28195 Bremen, und übersendet der BAB die notwendigen Unterlagen.

3. Wenn Sie zum vereinbarten Termin zu uns kommen, vergessen Sie bitte nicht Ihren Personalausweis oder Reisepass (ggf. mit Aufenthaltstitel) mitzubringen. Denn die BAB ist  als Kreditinstitut verpflichtet, sich Gewissheit über die Identität ihrer Kunden zu verschaffen sowie zu erfragen, ob Sie für eigene Rechnung oder für Rechnung eines Dritten handeln.

4. Im Termin nehmen wir dann die Legitimationsprüfung vor. Anschließend kann der Darlehensvertrag unterzeichnet werden. Unterschreiben Sie bitte auch gleich den Auszahlungsauftrag, damit wir die Auszahlung des Darlehens unverzüglich veranlassen können.

5. Die Auszahlung des Darlehens erfolgt dann spätestens zwei Tage nach Unterzeichnung des Auszahlungsauftrages.

6. Anschließend informiert die BAB die Elterngeldstelle über die Auszahlung Ihres Darlehens.

7. Die Rückzahlung des Darlehens erfolgt aufgrund der von Ihnen unterschriebenen Abtretungserklärung (s. 1) durch die spätere Zahlung des Elterngeldes.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihre Bremer Aufbau-Bank GmbH

BAB - Die Förderbank für Bremen und Bremerhaven

Abt. Wohnraumförderung/Durchleitungskredite
Wachtstraße 27/29
28195 Bremen

T +49(0) 421 9600-454
F +49(0) 421 9600-8454
www.bab-bremen.de

https://www.bab-bremen.de/aktuelles/pressemitteilungen.html

Ihr Kontakt zu unseren Finanzexperten:


Sie wünschen eine Kontaktaufnahme durch uns?