IT-Koordinator:in -komplex- (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Unbefristet | im Durchschnitt 40 Stunden pro Woche | teilzeitgeeignet

Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Förderbank des Landes Bremen.
Als Finanzdienstleisterin unserer beiden Städte haben wir es uns zum Ziel gemacht, die Stabilität und das nachhaltige Wachstum, die Innovationskraft und die Attraktivität des Wirtschafts-, Innovations- und Wohnstandorts zu fördern. Und nicht nur das: Auch die Lebensqualität in unserem Land liegt uns am Herzen. Mit unseren wirtschaftlichen Aufgaben können wir Antworten auf zentrale, gesellschaftliche Fragen geben: Erhalt und Schaffung von Arbeitsplätzen, demografischer Wandel, Energieeffizienz, Umwelt- und Klimaschutz. Zudem bieten wir mit dem Starthaus, einem Segment der BAB, die zentrale Anlaufstelle für Existenzgründungen und junge, wachsende Unternehmen in Bremen und Bremerhaven an. Mit unseren Finanzierungs- und Beratungsangeboten tragen wir dazu bei, das Gründungsökosystem im Land Bremen zu stärken und zu vernetzen.

Wir sind also die „etwas andere Bank“, arbeiten aber eng mit den Geschäftsbanken und Sparkassen zusammen und ergänzen kooperativ deren Instrumente und Möglichkeiten. Geprägt ist unsere Arbeit durch eine individuelle, ganzheitliche Beratung, qualifizierende Angebote und ein starkes Netzwerk.

Bereichern Sie unser Team Banksteuerung und Bankbetrieb als IT- Koordinator:in -komplex- (m/w/d)

Gesucht wird eine motivierte Persönlichkeit, mit hoher Dienstleistungsorientierung und ausgeprägten analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten.

Das sind Ihre Aufgaben:

Sie sind der Leitung der Abteilung Banksteuerung und Bankbetrieb unterstellt und übernehmen dabei

  • Erstellung von IT-Konzepten und verantwortliche Koordination der Umsetzung bis zur operativen Einführung
  • Initiierung und Leitung von IT-Umsetzungsprojekten zur Optimierung der IT-Systemlandschaft
  • Aufnahme, Bewertung, und Steuerung von IT-Anforderungen der Fachbereiche sowie Koordination der Umsetzung
  • Koordination der Beschaffung von Hard- und Software für die BAB
  • Vertragsgestaltung und -überwachung für den Einkauf von IT-Leistungen
  • Vertretung der BAB und Mitarbeit in sachthemenbezogenen VÖB-Arbeitskreisen sowie Gremien/Arbeitskreisen der Bankenkooperation
  • Wahrnehmung der Funktion des Notfallbeauftragten
  • Analyse des Gesamtablaufes der Notfallbewältigung nach einem Schadensereignis
  • Überprüfung der Umsetzung der Maßnahmen, Planung von Notfallübungen und Abstimmung der Planung mit der Institutionsleitung; Auswertung der Übungsergebnisse und Erarbeitung verschiedener Maßnahmen zur Beseitigung von Mängeln oder Verbesserung des Prozesses
  • Durchführung von Workshops und Präsentationen
  • Mitarbeit bei der Erstellung und Weiterentwicklung der IT-Strategie der BAB sowie die Erstellung eines entsprechenden Maßnahmenplans
  • Eigenverantwortliche Projektleitung temporär interdisziplinärer Teams mit wechselnder Aufgabenstellungen

Das bringen Sie mit:

  • Studium (abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium der Fachrichtungen Wirtschaftsinformatik) oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung und Erfahrung in der Projektarbeit
  • Sie verfügen über Kenntnisse insbesondere in den SAP-Modulen FI und CML
  • Hohe Bereitschaft zur Teilnahme an fachspezifischen Fortbildungsveranstaltungen
  • Gute Kenntnis der Inhalte und Erfahrung im Umgang mit dem IT-Grundschutz des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) oder vergleichbaren Standards
  • Kompetenz, komplexe Sachverhalte adressatenorientiert verständlich darzustellen
  • Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie sicheres und verbindliches Auftreten
  • Hohe Belastbarkeit vor dem Hintergrund des komplexen und heterogenen Aufgabenfeldes
  • Hohe soziale Kompetenz
  • Hohes Maß an Eigenständigkeit, eigenverantwortlichem Handeln und Selbstorganisation
  • Sehr ausgeprägtes Budgetbewusstsein
  • Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache

Und das können wir Ihnen bieten:

  • Ihre Expertise können Sie bei uns von Beginn an einbringen und mit unserer Unterstützung stetig erweitern
  • Unser Angebot für Sie beinhaltet ein attraktives Vergütungspaket und umfangreiche Sozialleistungen
  • Ihnen ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wichtig? Wir unterstützen Ihre Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit von mobilem Arbeiten von Zuhause oder vor Ort am Domshof, im Herzen von Bremen
  • Attraktive, offen gestaltete Bürolandschaft, die zur Kommunikation einlädt

Die Stelle ist unbefristet und umfasst im Durchschnitt 40 Stunden pro Woche und ist teilzeitgeeignet.

Bei gleicher fachlicher Eignung werden bei Unterrepräsentation Bewerbungen von Frauen bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines/r Mitbewerbers/Mitbewerberin liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderten Bewerber:innen wird bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.

Wir arbeiten AGG-gerecht, alle Bewerbungen sind willkommen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Hincken (Change-Management) unter der Telefon-Nr. 0421 9600-432.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrem Gehaltswunsch und dem frühestmöglichen Eintrittstermin senden Sie bitte bis 25.03.2022 an:

Bremer Aufbau-Bank GmbH
Assistenz der Geschäftsführung
Domshof 14/15
28195 Bremen

oder per E-Mail an: Assistenz-Geschaeftsfuehrung@bab-bremen.de

oder nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

online bewerben