• Wachsen

Häusliches Wasser

Eine Veranstaltung aus der Reihe "Nachhaltig und glücklich wohnen in Horn-Lehe"

Datum/Uhrzeit: Montag, 9. September 2019, 18:30 – 20.00 Uhr
Ort: Andreas Gemeinde, großer Saal, Werner-von-Siemens Straße 55, 28357 Bremen
Vortragende Partner:
Bremer Umwelt Beratung, hanseWasser Bremen GmbH, BAB - Die Förderbank für Bremen und Bremerhaven
Format: Vortrag und Gespräch

Überflutungsschutz, Regenwassermanagement, Rückstauschutz und funktionstüchtige Grundleitungen sind nur einige von vielen Begriffen, die im Kontext der Sicherheit von Grundstück und Gebäude wichtig sind und zunehmend wichtiger werden. Die funktionstüchtige und sichere Wasserver- und -entsorgung ist ein fundamental wichtiger Bestandteil des Grundstücks, ohne den ein Gebäude unbewohnbar ist. Schenken Sie diesem Aspekt mehr Bedeutung!

In dieser Veranstaltung geht es um häusliches Wasser nach Plan, vom Dach bis zum Kanal. Die Themen sind:

  • Schadhafte Grundleitungen
  • Rückstau
  • Feuchte Keller
  • Grund-, Schichten-,Stauwasser
  • Regenwassernutzung
  • Überflutung
  • Trinkwasser
  • Dachbegrünung
  • Fördermittel

Kostenfrei, Anmeldung nicht erforderlich.


Förderprogramme rund ums Haus!

Zeit: Dienstag, 10.09.2019, 18 bis 20 Uhr
Ort: Münchener Str. 146, 28215 Bremen
Referenten: Björn Jantzen (BAB – Die Förderbank)
Format: Vortrag und Gespräch
Veranstalter: BAB – Die Förderbank für Bremen und Bremerhaven

Egal ob feuchte Keller mit Schimmelgefahr, Rückstauschutz, Dämmung, eine neue Heizung, Einbruchschutz, Außenbeleuchtung, Barrierefreiheit, Badezimmersanierung oder Dachausbau, nahezu alles rund um Ihr Zuhause kann gefördert werden. Beratung, Darlehen, Zuschüsse - Welche Förderungen es gibt, an wen Sie sich wenden müssen und wie Sie diese effektiv nutzen, wollen wir uns mit einem kurzen Vortrag und anschließendem Gespräch nähern.

Teilnahmegebühr: kostenfrei

Anmeldung: unter info@klimazone-findorff.de


Energetische Sanierung

Eine Veranstaltung aus der Reihe "Nachhaltig und glücklich wohnen in Horn-Lehe"

Datum/Uhrzeit: Freitag, 27. September 2019, 18:30 – 20.00 Uhr
Ort: Andreas Gemeinde, großer Saal, Werner-von-Siemens Straße 55, 28357 Bremen
Vortragende Partner:
Verbraucherzentrale - Energieberatung, BAB - Die Förderbank für Bremen und Bremerhaven
Format: Vortrag und Gespräch

Jeder kennt es: Die Energiekosten steigen und man fragt sich: „Was kann ich dagegen tun?“ Auch der Wohnkomfort kann durch eine energetische Sanierung gesteigert werden. Aber wann ist wieviel Dämmung sinnvoll? Wann lohnt sich eine Heizungsoptimierung oder ein Austausch? Was muss beachtet werden? Welche Reihenfolge bei der Umsetzung der einzelnen Maßnahmen ist sinnvoll? Wir zeigen Ihnen, wie durch eine individuelle Betrachtung Ihres Gebäudes passgenaue Konzepte zur nachhaltigen Senkung Ihrer Energiekosten entwickeln werden und wie Sie dabei die vielen staatlichen Fördergelder effektiv nutzen können.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Barrierefreiheit

Eine Veranstaltung aus der Reihe "Nachhaltig und glücklich wohnen in Horn-Lehe"

Datum/Uhrzeit: Montag, 21. Oktober 2019, 18:30 – 20.00 Uhr
Ort: Andreas Gemeinde, großer Saal, Werner-von-Siemens Straße 55, 28357 Bremen
Vortragende Partner:
kom.fort - Beratung für barrierefreies Bauen und Wohnen, BAB - Die Förderbank für Bremen und Bremerhaven
Format: Vortrag und Gespräch

Barrierefreiheit in der Wohnung bedeutet ein sicheres, komfortables und bequemes Zuhause und ist nicht nur interessant, wenn aufgrund von Krankheiten oder Alter Einschränkungen in der Mobilität auftreten. Einfache
Maßnahmen erzielen eine große Wirkung, verbessern die Wohnqualität und ermöglichen ein selbständiges Leben in der vertrauten Umgebung. Schwellenlose Zugänge zum Haus, zur Wohnung und zur Terrasse,  ausreichende Bewegungsflächen für den Rollator, bodengleiche Duschen im Bad und breite Türen sorgen für ein höheres Maß an Komfort und erleichtern das Leben für Jung und Alt. In dem Vortrag der  Wohnberatungsstelle erfahren Sie, wie Sie Ihr Haus zukunftsfähig machen und Barrieren abbauen können und Sie erhalten Informationen, welche Finanzierungsund Fördermöglichkeiten es für einen altersgerechten
Umbau gibt.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Hauseinbruchsschutz – wie schütze ich mein Zuhause?

Zeit:   Montag, 04. November 2019, 18:00 – 20.00 Uhr
Ort:
    Martin Luther Gemeinde Bremen-Findorff - Neukirchstraße 86 – Raum 1
Referenten: Polizei Bremen - Nicole Hören, BAB – Die Förderbank - Herr Björn Jantzen
Format: Vortrag und Gespräch
Veranstalter: Klimazone Bremen-Findorff, in Kooperation mit der Martin-Luther-Gemeinde

Wie kann ich mein zuhause „richtig“ schützen? Dazu erhalten Sie einen ausführlichen Überblick über das Thema Hauseinbruchschutz. Neben Tipps zum mechanischen Einbruchschutz und der damit verbundenen Sicherung von Fenstern, Terrassentüren, Haustüren und der parallel möglichen Umsetzung von Maßnahmen für den Umwelt- und Klimaschutz, erhalten Sie Informationen über:

  • Wer baut mir Sicherungstechnik fachgerecht ein?
  • An welche Unternehmen kann ich mich vertrauensvoll wenden?
  • Ist eine Alarmanlage sinnvoll?
  • Was bewirken KDNA-Anwohnerinitiativen?

Sie erhalten außerdem wichtige Infos zum Thema Fördermöglichkeiten und staatlichen Zuschüssen.

Kostenfrei  –  Anmeldung erbeten unter 0421-362-19003 oder info@klimazone-findorff.de


Einbruchschutz

Eine Veranstaltung aus der Reihe "Nachhaltig und glücklich wohnen in Horn-Lehe"

Datum/Uhrzeit: Dienstag, 12. November 2019 , 18:30 – 20.00 Uhr
Ort: Andreas Gemeinde, großer Saal, Werner-von-Siemens Straße 55, 28357 Bremen
Vortragende Partner:
Polizei Bremen, BAB - Die Förderbank für Bremen und Bremerhaven
Format: Vortrag und Gespräch

Dank verbessertem Einbruchschutz bleibt es bei vielen Einbrüchen beim Versuch. Von einbruchhemmenden  Fenstern, Türen, Gittern, Rollläden bis hin zu Alarmanlagen ist vieles möglich. Auch Nachbarschaftsinitiativen können hier hilfreich sein. Aber worauf gilt es zu achten, welche Maßnahmen sind sinnvoll und wer hilft Ihnen weiter? In diesem Vortrag erfahren Sie, was Sie tun können, um unliebsame Besucher draußen zu halten.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Veranstaltungen im Starthaus Bremen

In unserem Eventkalender vom Starthaus Bremen finden Sie alle Veranstaltungen rund um die Themen Unternehmensgründung und erstes Wachstum. Der Kalender zeigt alle Events und Workshops der Gründungsszene in Bremen und Bremerhaven.

Ihr Kontakt zu unseren Finanzexperten:


Sie wünschen eine Kontaktaufnahme durch uns?
Die personenbezogenen Daten werden auf der Basis der geltenden Datenschutzgesetze, insbesondere der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), zweckgebunden für die Kontaktaufnahme erhoben und verarbeitet. Wir geben Ihre Daten nur weiter, soweit ein Gesetz dies vorschreibt oder wir Ihre Einwilligung eingeholt haben. Die personenbezogenen Daten sind für die Kontaktaufnahme erforderlich. Unsere Informationen zum Datenschutz nach Art. 13 und Art. 14 der EU Datenschutzgrundverordnung können Sie hier auf unserer Internet-Seite einsehen oder unter der Telefonnummer 0421 96 00-40 beziehungsweise über mail@bab-bremen.de anfordern.