• Logo Bremer Umweltpreis 2017

Bremer Umweltpreis 2017

Auch 2017 loben wir wieder den mit 10.000 Euro dotierten Bremer Umweltpreis aus. Der Wettbewerb zeichnet privatwirtschaftliche Unternehmen mit Sitz im Land Bremen aus, die Umweltschutz in ihren betrieblichen Alltag integrieren und so erfolgreich Klima und Ressourcen schonen. Denn wir als Förderbank unterstützen auf vielfältige Weise Unternehmen dabei, nachhaltig und verantwortungsvoll zu wirtschaften, um so mit innovativen Umweltideen den Wirtschaftsstandort der Region zu stärken.

Nehmen Sie teil und berichten Sie von Ihrem Beitrag zum betrieblichen Umweltschutz! Gesucht werden beispielsweise umgesetzte Maßnahmen in den Bereichen:

  • energieeffiziente oder ressourcenschonende Produktion und Dienstleitungen
  • herausragende umweltorientierte Unternehmensstrategien mit Wirkung in alle Betriebsbereiche
  • Produkte und Dienstleistungen, die in ihrer Nutzung und Anwendung den Umwelt- und Klimaschutz befördern
  • Umweltaktionen im Rahmen ganzheitlicher CSR-Strategien

Der Bremer Umweltpreis würdigt herausragende Umweltleistungen und befördert außerdem die Bremer Umweltpartnerschaft: Alle für den Umweltpreis nominierten Firmen können anschließend dem Netzwerk beitreten. Schirmherr des Wettbewerbs ist Bremens Senator für Umwelt, Bau und Verkehr Dr. Joachim Lohse.

Jetzt bewerben und gewinnen!
Bewerben Sie sich um den Bremer Umweltpreis 2017 und gewinnen Sie 10.000 Euro Preisgeld. Das sind die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Teilnahme:

  • Ihr Unternehmen ist mehrheitlich in privatwirtschaftlicher Hand und hat einen Sitz im Land Bremen.
  • Sie erläutern Ihre Umweltleistung, die über gesetzliche Vorgaben hinausgehen kurz und prägnant in unserem Bewerbungsbogen
  • Ihre ausgefüllte Bewerbung senden Sie per E-Mail an bewerbung@bremerumweltpreis.de.
  • Bewerbungsschluss ist der 9. Juni 2017.

Qualifizierte Expertinnen und Experten der „Umwelt Unternehmen“-Kooperationspartner Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven, Handwerkskammer Bremen, Klimaschutzagentur energiekonsens, der Wirtschaftsfördergesellschaften BIS und WFB sowie des RKW Bremen und der BAB selbst bewerten die verschiedenen Beiträge und nominieren die besten für die Finalrunde. Vor einer renommierten Jury präsentieren die Finalisten Anfang August 2017 dann ihr Projekt.

Vorhang auf!
Die Preisverleihung mit der Bekanntgabe des Gewinners erfolgt am 26. September 2017 im GOP Varieté-Theater Bremen vor ca. 300 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Medien.

Infos und Kontakt:
Wettbewerbsbüro Bremer Umweltpreis 2017
Lars Galwoschus
c/o ecolo – Agentur für Ökologie und Kommunikation
Jakobistr. 20 | 28195 Bremen
Telefon: 0421/230011-12

„Als Förderbank suchen wir Unternehmen, die zukunftsweisend wirtschaften und mit ihren Leistungen und Produkten innovativ wie auch beispielhaft vorangehen. Das stärkt den Wirtschaftsstandort, sichert Arbeitsplätze undkreiert neue. Die beste Umweltlösung prämieren wir erneut mit dem Bremer Umweltpreis.“

Wettbewerbsflyer zum Herunterladen


Der Bremer Umweltpreis 2017 ist ein Unternehmenswettbewerb der

Logo Bremer Aufbaubank

Eine Initiative des

Logo der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr

In Kooperation mit

Partnerschaft Umwelt Unternehmen

Archiv

Bremer Umweltpreis 2016

Ihr Kontakt zu unseren Finanzexperten:


Sie wünschen eine Kontaktaufnahme durch uns?