Das Handwerk stark machen:

Im Wettbewerb für die Zukunft


 

Fördern mit Rat und finanzieller Tat

Das Handwerk hat für die Wirtschaft in Bremen von jeher große Bedeutung. Als Förderbank des Landes unterstützen wir kleine und mittelständische Handwerksbetriebe in allen Unternehmensphasen: von der Idee bis zur Umsetzung, bei der Gründung, beim Wachstum, der Digitalisierung, der Nachfolgeregelung oder auch der Umstrukturierung des Betriebes. 
Unabhängige, kompetente Beratung, lukrative Fördermöglichkeiten und vorteilhafte Finanzierungen finden Sie bei uns auf kurzem Wege unter einem Dach.
  • Das Starthaus ist unsere zentrale Anlaufstelle für Gründer*innen und junge Unternehmen. Mehr
  • Handwerksunternehmen erhalten direkt bei uns Beratung, Finanzierung und Fördermittel. Mehr
  • Unsere Förderlotsen informieren Sie und Ihre Kunden kostenfrei und neutral über alle Förderprogramme für Wohnraum im Land Bremen. Mehr

 

Beratungsförderung

Betriebserweiterung und Energieeffizienz

Investieren leicht gemacht

Wir helfen kleinen und mittelständischen Unternehmen, nachhaltig zu wachsen und Energie zu sparen. Welche Förderprogramme für Ihr Vorhaben passen, prüfen wir gerne und begleiten Sie von der Antragstellung bis zur Umsetzung.  
Für entsprechende Vorhaben können wir auf verschiedene Fördermöglichkeiten zugreifen, zwei Beispiele:

  • Darlehen zu einem Zins von 0,25% bzw. 0,65%  und teilweise Zuschüsse gibt es für Investitionen in den Aufbau oder die Erweiterung Ihres Betriebes, wenn dabei Arbeitsplätze gesichert oder geschaffen werden. Mehr
  • Finanzierung zu 0,25% erleichtern
    Maßnahmen für mehr Energieeffizienz — und rentieren sich durch die gewonnene Betriebskostenersparnis. Mehr



 

Finanzierung und Beratung

Von der Idee bis zur Umsetzung

Zukunftsfit durch Digitalisierung

Die Digitalisierung umfasst alle Bereiche unserer Gesellschaft. Auch das traditionsreiche Handwerk geht einer digitalen Zukunft entgegen. Vor allem für die kleineren Betriebe stellt dies eine Herausforderung dar. Wir helfen dabei, diese zu meistern und mit dem digitalen Wandel Ihre Marktposition zu stärken:
  • Externe Fachberatung fördern wir mit bis zu 5000 Euro Zuschuss. Mehr
  • Mit unabhängiger, ganzheitlicher Finanzierungsberatung begleiten wir Ihre Digitalisierungsmaßnahmen bis zur erfolgreichen Umsetzung.
  • Mit zinsgünstigen Darlehen, Beteiligungskapital oder für besonders innovative Vorhaben auch mit Zuschüssen unterstützen wir den digitalen Wandel. Mehr



 

Finanzierung und Beratung

Auch im Wandel:

Finanziellen Spielraum erweitern

Handwerksbetriebe müssen sich immer wieder anpassen und weiterentwickeln, um neuen Herausforderungen gewachsen zu sein. Da ist es gut, einen bestens vernetzten Partner an seiner Seite zu haben. Als Förderbank helfen wir Ihnen bei allen unternehmerischen Herausforderungen:
  • In Phasen starken Wachstums wie auch bei der Übernahme eines Betriebes.
  • Bei Umstrukturierungen und in wirtschaftlich schwierigen Zeiten.Details zur Förderung

Bei Bedarf ergänzen wir das Engagement Ihrer Hausbank mit Darlehen, Bürgschaften oder Beteiligungskapital. Stets beraten wir Sie solide und als neutraler Partner.
www.bab-bremen.de

Auf Wunsch erleichtern wir das Finden einer Nachfolgelösung für Ihren Betrieb. Gründungsinteressierte, die einen Betrieb übernehmen wollen, erhalten im Starthaus Bremen und Bremerhaven umfassende Unterstützung: Qualifizierung, Coaching und Finanzierung.
www.starthaus-bremen.de




Die »etwas andere Bank«

Die BAB ist seit 2001 die Förderbank für alles, was dem Land Bremen und seinen Menschen gut tut.

ie BAB ist seit 2001 die Förderbank für alles, was dem Land Bremen und seinen Menschen gut tut.
Wir fördern Innovationskraft, nachhaltiges Wachstum sowie die Stabilität und Attraktivität unseres Wirtschafts-und Wohnstandorts. Dabei arbeiten wir mit unseren Partnern, den Geschäftsbanken, eng zusammen, um im richtigen Augenblick passende Mittel bereitstellen zu können. Mit dem Gründungsnetzwerk Starthaus halten wir für Startups und Gründungen alle verfügbaren Förderangebote zentral unter einem Dach bereit.

Ein besonderes Anliegen ist es uns, kleine und mittlere Unternehmen, junge wie etablierte Handwerksbetriebe wettbewerbs– und zukunftsfähig zu machen bzw. zu erhalten. Deshalb unterstützen wir diese beim Wachstum, der Digitalisierung, der Nachfolge und sonstigen für Ihren Erfolg wichtigen Maßnahmen.


Ihr Kontakt zu unseren Finanzexperten:


Sie wünschen eine Kontaktaufnahme durch uns?
Die personenbezogenen Daten werden auf der Basis der geltenden Datenschutzgesetze, insbesondere der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), zweckgebunden für die Kontaktaufnahme erhoben und verarbeitet. Wir geben Ihre Daten nur weiter, soweit ein Gesetz dies vorschreibt oder wir Ihre Einwilligung eingeholt haben. Die personenbezogenen Daten sind für die Kontaktaufnahme erforderlich. Unsere Informationen zum Datenschutz nach Art. 13 und Art. 14 der EU Datenschutzgrundverordnung können Sie hier auf unserer Internet-Seite einsehen oder unter der Telefonnummer 0421 96 00-40 beziehungsweise über mail@bab-bremen.de anfordern.